Lehrveranstaltungen im Master

Hier können Mathematik-Veranstaltungen für die Master-Studiengänge Mathematik, Technomathematik und Wirtschaftsmathematik gesucht werden.

Studiengang
LV-Typ:
Dozent:
Suchraum:
Semester:
Darstellung:

Hinweis zur Anzeige der Veranstaltungen:

  • Veranstaltungen für den Studiengang Master Mathematik tragen die Kürzel M-MA, M-MA-AlgGeo, M-MA-AnaSto und M-MA-SimOpt. Diese Kürzel geben an, in welcher der drei Studienrichtungen Algebra und Geometrie, Analysis und Stochastik sowie Simulation und Optimierung die Veranstaltung eingebracht werden kann. Das Kürzel M-MA bedeutet, dass die Veranstaltung in allen drei Studienrichtungen eingebracht werden kann.
  • Veranstaltungen für den Studiengang Master Technomathematik tragen die Kürzel TM-MA, TM-MA-ModSim und TM-MA-Opt. Diese Kürzel geben an, in welcher der Studienrichtungen Modellierung und Simulation sowie Optimierung die Veranstaltung eingebracht werden kann. Das Kürzel TM-MA bedeutet, dass die Veranstaltung in allen beiden Studienrichtungen eingebracht werden kann.
  • Veranstaltungen für den Studiengang Master Wirtschaftsmathematik tragen die Kürzel WM-MA, WM-MA-StoRis und WM-MA-OptPro. Diese Kürzel geben an, in welcher der Studienrichtungen Stochastik und Risikomanagement sowie Optimierung und Prozessmanagement die Veranstaltung eingebracht werden kann. Das Kürzel WM-MA bedeutet, dass die Veranstaltung in allen beiden Studienrichtungen eingebracht werden kann.
  • Die drei Kürzel PF, WPF und WF werden wie im Bachelor-Studium verwendet. Standard ist WPF. Wahlfach (WF) bedeutet, dass die Veranstaltung nicht eingebracht werden kann.
  • Bitte beachten Sie auch die Vorgaben der Prüfungsordnung und des Modulhandbuchs Master.

Masterstudiengang: Vorlesungsverzeichnis im UnivIS